Sonntag, 30. September 2012

Kartoffelsalat mal anders

Lecker Kartoffelsalat zu Bratwürstel oder Hacksteak einfach genial...


1 kg Kartoffeln kochen, abkühlen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Ich nehme dann eine fein gewürfelte Zwiebel, eine Gurke in Stiftchen gehobelt, 1-2 TL Süßen und Mittelscharfen Senf, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 rote Paprika in Würfel, 3-4 Essiggurken, etwas Essiggurkenwasser, Mayo, viel frischen Schnittlauch und vermische alles. Abschmecken, und dann Kartoffelscheiben unterheben.

Fertig.

Kommentare:

  1. Oh, ich liebe Kartoffelsalat...und bin immer zu faul welchen zu machen.

    AntwortenLöschen
  2. Du ich muss sagen, die Kartoffeln vom Markt sind echt genial. Lassen sich prima schneiden und es wird kein Batz... Aber das machen ist so ne Sache, stimmt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Kartoffelsalat, wenn er mit Schnittlauch angemacht ist. Dann schmeckt er so herzhaft!

    AntwortenLöschen