Sonntag, 2. September 2012

Heut hackt es oder Königsberger Klopse

Das Wetter ist heute genau richtig um die Zeit in der geliebten Küche zu verbringen, oder?
 
 
 
Ich nehme eine Zwiebel und zerkleinere diese. Dann ein Pfund Hack, etwas Semmelbrösel, Salz, Pfeffer aus der Mühle, ein Ei vom Bad Hindelanger Huhn und zwei Eßlöffel Kapern. Daraus knete ich im TM die Fleischmasse.


Ich forme die Klopse und dann ab in den Dampfaufsatz im TM. mit einem halben Liter Wasser 30 Minuten.
 
Aus dem Garwasser mache ich dann die Soße.
Helle Einbrenne herstellen, mit Garwasser aufgießen, einen Becher Sahne, Kapern, Salz Pfeffer, Saft einer Zitrone, dazu.
Aufkochen, Klopse rein und dann schmecken lassen...
 

 
 

Kommentare:

  1. Lecker....ich mag auch gerne ein paar Sardellen an Klops und Sauce

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Ja ich nehme gemischtes, habe aber auch schon Rind genommen. Schmeckt beides :)

      Löschen