Sonntag, 9. September 2012

Fleischspieße mit Mandelreis und Gemüse

 
Heute wusste ich nicht was ich kochen soll, das Wetter schön, wir wollen die Sonne nutzen, also auch nicht ewig in der Küche stehen
aber trotzdem lecker essen.  
 
 
Also habe ich ein Stück Schweinefilet und 4 Hühnerbrüste in Würfel geschnitten und heute früh in einer Marinade aus
Knoblauch, Kreuzkümmel, Paprika, Cayennepfeffer, Zitronensaft, Olivenöl und Sherry eingelegt.
 
 
Nachmittags habe ich nun 3 Spieße mit Huhn und 3 mit Schweinefilet gesteckt.
 
Die restliche Marinade habe ich über den Spießen verteilt und dann
im Bräter auf 220° in den Ofen.
 
 
In der Zeit habe ich Paprika, Karotten und eine Zwiebel geschnitten.
 
 
1/2 Zwiebel in Butter dünsten, Gemüse dazu. Mit etwas Brühe angießen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und gar ziehen lassen.
 
Die andere 1/2 Zwiebel mit Mandelblättchen in Butter dünsten, Reis dazu und mit Brühe aufgießen und garen.
 
 
 
Anrichten und genießen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen