Sonntag, 4. November 2012

Ich habe gekocht...

... nachdem wir mit guten Freunden zum Kaffee zusammen gesessen haben, gab es dann....


... Kohlrouladen, dazu Salzkartoffeln.

Den Strunk vom Kohlkopf heraus schneiden und dann in Salzwasser kochen. Die äußeren Blätter lösen sich ohne viel Mühe ab. Dann bei den Kohlblättern ggf. noch etwas Strunk weg schneiden und dann mit Hackfleischmasse (gewürzt wie man mag) füllen. Ich habe die Rouladen dann im Le Creuset angebraten und mit etwas Wasser aufgegossen und dann bei 200° 60-90 Minuten im Ofen gegart.

... als Dessert gab es frisch gemachte Rote Grütze und selbst gemachtes Vanilleeis....


... meine Gäste waren sehr zufrieden, Teller leer, Koch k.o. , alles Perfekt :-)

Kommentare:

  1. mmh, das würde ich jetzt gerne zu Mittag haben :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, geb ich dir recht. Ich hätte es auch heut Mittag nochmal gegessen ;)

      Löschen