Dienstag, 16. Oktober 2012

World Bread Day 2012... Kürbiskernbrot mit Walnüssen

Ich freue mich ganz besonders das ich am Blog- Event bei bei Zorra zum World Bread Day 2012  teilnehmen kann. Mein erstes Blog- Event! :-)


Nun möchte ich zu diesem Tag mein Kürbiskernbrot vorstellen. Dieses Brot ist eigentlich ein ganz einfaches, hat eine sehr schöne Kruste und ist einfach köstlich. Ich habe die Zutaten schon oft verändert, aber diese Variante gefällt und schmeckt uns am besten.



Ich nehme:
  • 300g Dinkelvollkornmehl
  • 100g Roggenmehl Type 1150
  • 250g Weizenmehl Type 1050
  • ½ TL Salz
  • 42g Hefe
  • 450ml Wasser
  • 100g Kürbiskerne geschält
  • 100g Walnusskerne
  • 1 EL Balsamico
  • 1 EL Öl (Walnussöl)

Die Hefe mit dem Wasser und dem Dinkelmehl in der Knetmaschine vermengen. Roggenmehl, Weizenmehl, Balsamico, Öl und Salz zugeben und 5 Minuten kneten. Dann gebe ich die Kerne dazu und knete diese unter.
Der Teig darf dann eine Stunde ruhen und anschließend knete ich ihn nochmals kurz durch und forme einen Laib und lasse diesen nochmals gehen.
Backofen auf 250° Ober&Unterhitze heizen. Wenn der Ofen heiß ist, das Brot einritzen, mit Kürbiskernen und Haferkleie bestreuen.

Das Brot 15 Minuten bei 250° backen, dann auf 200° reduzieren und 30 Minuten fertig backen.

Ich wünsche allen ein schönes Event am World Bread Day.

Zorra hat mit viel Mühe und Arbeit eine tolle Zusammenfassung erstellt. Die Zusammenfassung aller Beiträge findet Ihr hier.
Viele Grüße
Manuel


Kommentare:

  1. Jetzt bin ich endlich bei Deinem WBD-Beitrag gelandet! Ich freu mich, dass du auch beim WBD mitmachst, ein schöner Beitrag, aber leider für mich nichts zum Nachbacken, da ich leider keine Walnüsse und Kürbiskerne essen darf

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara, ja ich freue mich auch :-) Ersetze einfach die Kerne und Nüsse durch Zutaten die du essen darfst, dann geht das ;-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Sieht köstlich aus! Kernig, so wie ich es auch mag. Danke fürs Mitmachen am World Bread Day! Nächstes Jahr wieder, oder?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall mache ich wieder mit. Danke Zorra :-)

      Löschen