Montag, 12. August 2013

Zitronenkuchen vom Blech --> EXTREM GUT oder was man aus Waldsassen so mitbringt

Bei meinem Besuch in Waldsassen in der Oberpfalz habe ich bei einer lieben Freundin im Kunstfleckerl ein Buch entdeckt und gekauft.

Blechkuchen Leckeres aus der Landküche. Es sind tolle Rezepte drin. Ausprobiert habe ich, weil meine Lieben nach Kuchen geschrien haben, den Zitronenkuchen in leicht abgeänderter Form.



Und so gehts:

Rührteig:
350g Butter
300g Zucker (Original 350g)
1 Päckchen Vanillezucker
6 Eier
Abgeriebene Schale von 2 Biozitronen
350g Mehl
3 gestr. TL Backpulver
1 Zitrone geschält, Fruchtfleisch in Stücke geschnitten. (Original ohne)

Guss:
200g Puderzucker
4 EL Zitronensaft.

Herd auf 200° Ober&Unterhitze heizen. Für den Teig Butter, Zucker schaumig schlagen. Eier nacheinander zugeben und Zitronenschale unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zugeben. Zum Schluß die Zitronenstücke unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und 20 Minuten backen.
Während der Backzeit für den Guss den Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit dem Zitronensaft glatt rühren. Den noch heißen Kuchen damit bestreichen. Ich habe noch ein paar Zitronenzesten darüber gestreut.


Ein luftig, lockerer und erfrischender Kuchen.


Vielen Dank für alles. Das Wochenende bei Euch vergesse ich nie!!!


Kommentare:

  1. Ich liebe frische, säuerliche Kuchen, der kommt auf meine Nachbackliste
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der schmeckt wirklich sehr gut. Den gibt es sicher wieder :-)

      Löschen
  2. Dein Kuchen sieht wirklich toll aus.

    Ich habe mich über Euren Besuch sehr gefreut und auch für mich bleibt er unvergesslich.

    Ich bin sehr glücklich, mit Dir befreundet zu sein. Bleib, wie Du bist, denn Du bist einer meiner Lieblingsmenschen <3

    ganz liebe Grüße aus Waldsassen und aus dem Kunstfleckerl
    Deine Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Heike, das kann ich nur zurück geben. Es war einfach herrlich bei euch und mit euch. Und wir freuen uns sehr aufs nächste Mal. Also, ähm, ich kanns ehrlich gesagt kaum erwarten :-)

      Ich bin froh das ich euch habe :-)

      Liebe Grüße und bis ganz bald.

      Euer Manuel

      Löschen