Montag, 14. Oktober 2013

Herrlich luftige Mandelgugelhüpfchen

Da ich heute die Öfen eh schon heiß habe, weil ich für den World Bread Day 2013 gebacken habe, dachte ich mir, ich backe auch noch was kleines zum naschen :-)



Zutaten:

200g zerlassene Butter
6 Eiweiß
200g Puderzucker
80g gemahlene Mandeln
80g Mehl
5g Vanillearoma (man kann auch Bittermandel verwenden)


Zubereitung:

Backofen auf 180° Umluft heizen.
Das Eiweiß mit dem Schneebesen von Hand aufschlagen, bis es schaumig ist, nicht steif! Puderzucker unter das Eiweiß ziehen. Dann Mehl und Mandeln mit dem Aroma unterziehen. Zum Schluß die zerlassene, abgekühlte Butter untermengen und zu einer glatten Masse verarbeiten.

Die Masse reicht für 16 - 20 Muffinförmchen. Ich habe ein 12er Blech Muffin- Gugelhupfe gefettet und die Masse 3/4 voll eingefüllt. Für den restlichen Teig, habe ich auf Muffin Papierformen zurück gegriffen.

Die Muffins dann 15 Minuten backen.

Einfach, schnell und lecker.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen