Mittwoch, 27. März 2013

Kirschkuchen mit Pudding und Streusel

Ich möchte euch einen ganz einfachen aber total leckeren Kirschkuchen vorstellen. Eigentlich ist es ein Rumfort- Kuchen, ich habe einfach aus Zutaten die da waren einen Kuchen gemacht, da sich überraschend Besuch angemeldet hat.
Dieses Rezept bezieht sich auf einen Blechkuchen mit sehr dünnem Boden. Den Tip, wie ihr dieses Rezept auf eine Springform anpassen könnt, findet ihr am Schluss dieses Posts.
 



Mürbteig:
210g Mehl, 100g Zucker, 1 Ei, etwas Zitronenschale, 140g Butter, 1 TL Backpulver und 3 EL gemahlene Mandeln. Kneten, aufs Blech drücken und kleinen Rand hochziehen.
 
Ich bestreue den Teig noch mit gemahlenen Mandeln und gebe 1-2 Gläser Kirschen (Menge wie man will) auf den Mürbteigboden. Ich nehme hier ein Glas.



Pudding:
Aus 800ml Milch 2 Päckchen Vanillepudding oder Sahnepudding, 3 EL Zucker, einen Pudding kochen und auf die Kirschen geben.
 
Streusel:
200g Mehl, 140g Zucker, 140g Butter und 1,5 TL Zimt den Streusel machen und drauf geben.
 
Dann 45 Minuten  bei 180° Heißluft backen.
TIP:  Wenn du diesen Kuchen in der Springform backen willst, kochst du den Pudding aus 500ml Milch, 1-2 El Vanillezucker und nur 1 Päckchen Pudding. Die anderen Zutaten bleiben gleich. Wenn du kein Streuselfan bist, kannst du die Zutaten beim Streusel halbieren.
 
Unbedingt noch lauwarm ein Stück essen :-)

Kommentare:

  1. Super! Einfacher und schlichter Kuchen. Passt immer und ist lecker. Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab Dich vom Kirschkuchen meiner Kollegin verlinkt. :-)

      Löschen
    2. Wie meinst du verlinkt? Hab ich das verpasst?

      Löschen
  2. Ich liebe diesen Kuchen scho jetzt obwohl er erst im Ofen ist und ich ihn noch gar nicht probiert habe!!! :) Total simpel und ich weiß schon jetzt, daß ich ihn nicht das letzte mal gebacken habe. Tolles Rezept Manuel!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, einfach ist er. Und dafür schmeckt er auch noch richtig toll.

      Danke für die lieben Worte :-)

      Manuel

      Löschen