Freitag, 21. Februar 2014

Orangenkuchen ohne Mehl und Fett

Heute gibts einen leckeren Orangenkuchen. Einfach, und lecker.





3 Orangen 1 Stunde weich kochen. Abkühlen lassen. Die Orangen vierteln, evtl. Kerne entfernen und dann in der Küchenmaschine schreddern oder pürrieren.




300g gem. Mandeln, 225g Zucker, 1 TL Backpulver zugeben und dann während dem rühren 6 Eier unterschlagen.


In eine 26er Springform geben und dann bei  180° Heißluft 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.


Wer mag, kann einen Guss nach Wahl auf den Kuchen geben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen