Donnerstag, 20. Februar 2014

Dreh- Dich- Um Kuchen

Ich habe in einer Facebook- Gruppe dieses tolle Rezept gefunden und bis auf ein paar Kleinigkeiten, wie die Backzeit, die ich verändern musste, ist es wirklich ein leckerer, schneller Kuchen.




Zutaten für den Teig:
150g Zucker
150g Margarine
3 Eier
1 P Vanillezucker 
3 Tropfen Rumaroma oder 2 EL echten Rum
1 Päckchen Backpulver
150 g Mehl

Zucker, Butter und Eier schaumig schlagen. Aroma oder Rum zugeben, Mehl und Backpulver unterrühren. In eine gefettete 26er Springform geben. 

Belag: 
500g Quark 
3 Eier
150g Zucker
150g weiche Margarine 
Saft von 1 Zitrone
1 Päckchen Vanillepudding 

Zucker, Butter und Eier schaumig schlagen. Zitronensaft zugeben. Quark und Vanillepuddingpulver unterrühren, wer mag Mandarinen oder Obst nach Wahl unterheben und auf den Teig geben. 

Bei 170° / 75 Minuten/Umluft backen. Unbedingt Stäbchenprobe machen! Wenn man ihn aus dem Ofen holt ist die Quarkmasse unten und der Teig obendrauf.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen