Mittwoch, 4. Dezember 2013

Hühnchen Reispfanne mit Paprika

Die Tage hatten wir eine leckere Reispfanne. Einfach, schnell, preiswert und lecker!


Man kocht 250g Reis bissfest. Während der Kochzeit 3 bunte Paprika, 1 Zwiebel, eine Zehe Knoblauch in Würfel schneiden. Eine Handvoll Petersilie hacken. 500g Hühnerbrust in Würfel schneiden.

Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen, Fleisch anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Paprikawürfel zugeben und mit braten das sich tolle Röstaromen bilden können. Dann einen EL Tomatenmark zugeben umrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1/2 - 1 TL Paprika rosenscharf würzen. Den gekochten Reis und die Petersilie zugeben, untermengen und ggf nochmals abschmecken.

Dazu schmeckt ein grüner Salat.

Kommentare:

  1. Da isser wieder! Und immer wieder lecker.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa :-))) Wenn ich nur mal zeit hätte, meine Rezepte zu tippen :-)

      Löschen