Sonntag, 30. Juni 2013

Schnelles Wurzelbrot

Wir brauchten heute eine Beilage zu Spareribs. Das Wurzelbrot hat sehr gut gepasst und ist sehr gut, wenn es eilt mit der Zubereitung.

 

 
Zutaten:
150g Dinkel, 1 Würfel Hefe, 320g lauwarmes Wasser, 350g Mehl, 1 EL Olivenöl, 2 TL Salz, 2 Eßl. Joghurt.
Zubereitung:
Dinkel entweder im Thermomix 30 sec. St. 10 mahlen, oder in einer Mühle mahlen.
Restl. Zutaten dazugeben und 1½  Min. kneten. Teig in 3- 5 Portionen auf ein Backblech geben, mit etwas Mehl bestäuben und eindrehen. 20 Min. gehen lassen.
 
 
 
Backen: 20 Min. bei 230°C Ober-/Unterhitze
 
Passt als Beilage zu sehr vielen Gerichten.
 
 

Kommentare:

  1. Auch etwas was ich schon lange machen wollte. Sieht super aus bei Dir.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr lecker aus - Rips & Brot ;-)
    Ich muss auch mal Wurzelbrot backen, habe ich bisher noch nicht gemacht...
    Ich mag die dunkleren Sorten und dann noch etwas Sesam und Mohn dazu :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke Ihr Lieben :-)

    Lohnt sich wirklich!

    Grüße

    AntwortenLöschen